Herzlauf Wien

START 9. Mai, 2019

Das war der Herzlauf Wien 2016

0 Andreasbuebl 5706
4.05.2016

Über 1.200 Laufbegeisterte nahmen am 3. Mai 2016 im Donaupark am Herzlauf Wien teil. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Achte auf dein Herz und laufe für meins“. Damit wollten wir einerseits auf die Situation der herzkranken Kinder aufmerksam machen, andererseits auf die Notwendigkeit einer Vorsorge gegen Herzkrankheiten hinweisen.


Über 1.200 Laufbegeisterte nahmen am 3. Mai 2016 im Donaupark am Herzlauf Wien teil. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Achte auf dein Herz und laufe für meins“.
Damit wollten wir einerseits auf die Situation der herzkranken Kinder aufmerksam machen, andererseits auf die Notwendigkeit einer Vorsorge gegen Herzkrankheiten hinweisen.
Gleichzeitig sollte der Herzlauf eine Motivation für mehr Bewegung sein – als Prävention für Herzkreislauferkrankungen.
Auch über 60 Nordic Walker nahmen am Herzlauf Wien mit einem eigenen Bewerb teil.
Mit dem Erlös des Herzlauf Wien unterstützt Herzkinder Österreich kostenintensive familienorientierte Rehabilitationen für Herzkinder.

Unter einer besonders sportlichen, herzlichen und engagierten Schirmherrschaft steht ab heuer der Herzlauf Österreich:
Herzkinder Österreich heißt Sandra Schranz (Lebensgefährtin von Armin Assinger), Trainerin und Top-Athletin, als Schirmherrin für seine Laufevents herzlich willkommen.
„Nicht der Wettkampfgedanke zählt heute, sondern das Laufen mit Kindern für herzkranke Kinder“, so die starken Worte von Sandra Schranz.
Sandra Schranz hat mit ihrer fröhlichen Herzlichkeit und dem Engagement für den eigens gestarteten Kinderlauf alle bereichert und begeistert.
Schön, dass du bei unserem Herzlauf Wien dabei gewesen bist.

Erstmals wurde auch ein Kinderprogramm beim Herzlauf Wien angeboten. So konnten sich die vielen kleinen Besucher über die Hüpfburg und das Kinderschminken freuen.

Wir sagen vielen herzlichen DANK an alle Läufer aus Nah und Fern, unter denen auch viele selbst betroffene Familien waren, für die großartige und zahlreiche Teilnahme.
Es war ein sehr schöner und bewegender dritter Herzlauf und wir freuen uns bereits auf den nächsten Herzlauf Wien 2017.

Alle Bilder findet ihr hier auf der HP unter "Bilder und Impressionen".

(Fotos:
Herzlichen Dank an Andreas Bübl (www.andreasbuebl.com) und Mathias Lauringer (www.mlfoto.eu) für die wunderbaren Bilder vom Herzlauf Wien 2016)