wappen
spenden

Mit Ihrer Spende schenken Sie Familien mit
herzkranken Kindern neue Kraft und Hoffnung!

Jetzt online spenden!

START

24.05.

2018

Anmeldung

ACHTE AUF DEIN HERZ &
LAUFE FÜR MEINS

Idee

Herzlauf Österreich startet eine unterstützende Aktion zur Vorsorge gegen Herzkrankheiten, als Prävention für Herz- Kreislauferkrankungen, aber vor allem um Menschen zur Bewegung zu bringen. Gleichzeitig werden mit der Teilnahme herzkranke Kinder und deren Familien, die Organisation Herzkinder Österreich, unterstützt.


Ziel des Herzlaufs Österreich

Mit dieser sportlich interessanten Veranstaltung und den daraus resultierenden Spenden, die Arbeit der Herzkinder Österreich und damit Familien mit herzkranken Kindern zu unterstützen.

Jedes 100. Baby kommt mit einem Herzfehler zur Welt.

So traurig es auch ist: Kein Jahr vergeht, wo nicht etwa 700 Kinder mit einem Herzfehler auf die Welt kommen. Zwei Drittel der herzkranken Kinder haben ohne die notwendige Operation keine Chance auf eine glückliche Kindheit. Was bleibt, sind viele hilflose, überforderte Eltern, die der Verzweiflung nahe sind und Unterstützung an allen Ecken und Enden und viele helfende Hände brauchen.

Herzkinder Österreich betreut über 4.000 Familien, für die braucht es viel an Betreuung – nicht nur im medizinischen Bereich. Als österreichweite Anlaufstelle werden herzkranke Kinder, Jugendliche, EMAH (Erwachsene mit angeborenen Herzfehler) und deren Familien bei allen nicht medizinischen Anliegen und Belangen begleitet. 500 Familien werden jährlich, teilweise über mehrere Monate hinweg, im Teddyhaus Linz und Wien betreut. Je ein Haus mit 16 Wohneinheiten in Linz und 8 Wohneinheiten in Wien für Herzfamilien mit Geschwisterkindern, die während des Krankenhausaufenthaltes des Herzkindes dort ein „Zuhause auf Zeit“ finden.

Für die rasche und unbürokratische finanzielle Soforthilfe von betroffenen Familien wird ebenfalls gesorgt.


Aufgabe und Ziel des Vereins

Unter anderem die Schwangerschaftsbetreuung, Information und Beratung der Angehörigen herzkranker Kinder über die Erscheinungen, Folgezustände und Behandlungsmöglichkeiten von Herzerkrankungen im Kindesalter, Begleitung durch den Krankenhausaufenthalt des Kindes während der Herzoperation in Form von Stationsbesuchen. Der Kontakt und Erfahrungsaustausch betroffener Familien untereinander werden in Form von regelmäßigen Herzkindertreffen (in allen Bundesländern) gefördert.
Finanzschwache Erziehungsberechtigte werden bei der Behandlung ihres herzkranken Kindes unterstützt. Damit wird eine schnelle und auch unbürokratische Soforthilfe betroffener Familien sichergestellt.


Projekte des Vereins

Außerdem organisiert Herzkinder Österreich Sommerwochen für Herzfamilien (zur Rehabilitation) bzw. Feriencamps für Herz- und Geschwisterkinder, Benefizveranstaltungen anlässlich des Tag des herzkranken Kindes (5. Mai), Fachvorträge und Informationsabende.

All das wird ausschließlich mit Ihrer Hilfe durch Spendengelder finanziert. DANKE!

news

Unsere Partner

Ulla Epler

Michaela Altendorfer

Projektleitung Herzlauf Österreich

Wenn man bedenkt wie viele Kinder es in Österreich mit einem Herzfehler gibt und wie viele betroffene Familien mit dieser Herausforderung tagtäglich zu kämpfen haben, dann ist es nur zu verständlich, möglichst viele gesunde Menschen darüber zu informieren. Dafür setze ich mich gerne mit “ganzem Herzen” ein.

news

Facebook

Newsletter

Melde dich hier zum Newsletter an und bleibe immer auf dem Laufenden!