Herzlauf Tirol

START 3. Sept., 2022

Das war der 4. Herzlauf Tirol | 3. September 2022

2022 09 03 JASMIN WALTER WA 5474
4.09.2022

Unglaubliche 1035 Laufbegeisterte, davon 200 Kinder, nahmen nach zweijähriger Corona-Pause am 3. September 2022 am Sportplatz Thaur am 4. Herzlauf teil und zeigten ein großes Herz für kleine schwache Herzen. 🥰 Somit Teilnehmerrekord beim diesjährigen Herzlauf Tirol! 😍🙌🏻


Organisiert vom großartigen Team des SV THAUR rund um Mario Föger und Alexander Erber, die mit viel Herz und Engagement einen bewegenden Herzlauf Tirol 2022 an den Start brachten. Powered by Kinderpatenschaft Österreich. ❤️

Ein Kinderprogramm ab 10.00 Uhr begeisterte die kleinen Besucher. Egal ob Kinderschminken mit Sandra Christina Schweighofer von Cosmetique Esprit, kuscheln mit unserem Herzteddy David oder die Hüpfburg von Holzbau Fischler, die Kinderaugen strahlten. Bernhard von Fitness Alfa Sports & Spa heizte beim Warm-Up den kleinen und großen Teilnehmern zu den musikalischen Beats von Life Radio Tirol ein. Durch das Programm führte das dynamische Duo Sebastian Kaufmann - Der Kaufi von Life Radio Tirol gemeinsam mit Mike Metelko von MundHandWerker, die die Teilnehmer und Besucher durch den Tag begleiteten. 🎤

Die große Freude war mehr als spürbar, als um 11.00 Uhr der Countdown zum Laufstart bei den Kinderbewerben gegeben wurde. In drei Bewerben - Herzlauf Minis, Kinderlauf I und Kinderlauf II gingen über 200 Kinder an den Start. Um 14.00 Uhr wurde der Startschuss zum Herzlauf Tirol gegeben. In den unterschiedlichen Bewerben (kleiner-mittlerer-großer Herzlauf, 3, 6, und 9 km) waren knapp 900 Teilnehmer auf der interessanten Strecke unterwegs. Vor Ort mit dabei war der Hypo Tirol Glücklich.Macher Wohnwagen, die gratis Popcorn verteilten sowie ein Fotobox zur Verfügung stellten. Aktivital Physiotherapie - Angelika Kristen bot gegen eine freiwillige Spende Massage für alle kleinen und großen Sportler an. Bäckerei Therese Mölk sponserte wieder 500 Schoko-Sacherherzen, die gegen eine freiwillige Spende erworben werden konnten. Beide Spendenerlöse kamen am Ende des Tages in den Erlöstopf des Herzlaufs.

Unser Hauptpartner Markus Rainer von Kinderpatenschaft Österreich unterstützte uns auch heuer wieder mit der großzügigen Spende in der Höhe von 15.000 Euro. Weitere Unterstützer stellen sich mit Spendenschecks ein: Porsche Inter Auto überreichte einen Spendenscheck in der Höhe von 1.000 Euro, Reha Innsbruck überreichte einen Spendenscheck in der Höhe von 500 Euro. Das METROPOL-Kino - Tirols Multiplex, unterstützten mit Kinospots im Wert von 9.000 Euro.

Ein Dankeschön gilt auch allen Betrieben, die Gruppenpreise für die Verlosung zur Verfügung gestellt haben. 🙏🏻❤️

Die After-Running-Party fand im Anschluß bei gemütlichem Ausklang statt. Für das leibliche Wohl sorgten an diesem Tag der SV THAUR.

Wir sagen vielen herzlichen DANK an alle kleinen und großen Läufer:innen und Nordic Walker aus Nah und Fern, unter denen auch viele selbst betroffene Familien waren, für die großartige und zahlreiche Teilnahme. Es war ein sehr schöner und bewegender vierter Herzlauf und wir freuen uns bereits auf den nächsten Herzlauf Tirol 2023.

Ein besonderer Dank gilt dem Organisationsteam des Herzlaufs Tirol, dem SV THAUR, unseren Ansprechpersonen Mario Föger und Alexander Erber. Mit ihrem engagierten Team haben sie einen grandiosen Herzlauf organisiert. Danke an alle Mitwirkenden, an die Gemeinde Thaur, an die freiwillige Feuerwehr Thaur, an die vielen freiwilligen Helfer mit deren unermüdlichem Einsatz der Herzlauf Tirol ein voller Erfolg wurde.

Alle Bilder befinden sich auch auf der Website unter https://www.herzlauf.at/tirol/impressionen

Fotos: 📸
Herzlichen Dank an Jasmin Walter und Michael Kristen für die wunderbaren Bilder vom Herzlauf Tirol