Herzlauf Kärnten

START 25. Juni, 2022

Das war der Herzlauf Kärnten | 25. Juni 2022

Herzlauf Kärtnen 2022 CM 477
27.06.2022

Über 300 Laufbegeisterte nahmen am 25. Juni 2022 in Baldramsdorf am 1. Herzlauf Kärnten teil und zeigten ein großes Herz für kleine schwache Herzen. Die Charity-Laufveranstaltung stand unter dem Motto: „Achte auf dein Herz und laufe für meins“. Organisiert vom großartigen Organisationsteam mit viel Herz und Engagement, dem Verein Herz4Kids Baldramsdorf, rund um Rene Pucher und seinem Team, powered by Kinderpatenschaft Österreich.


Ein Kinderprogramm ab 08.30 Uhr begeisterte die kleinen Besucher. Egal ob Kinderschminken, kuscheln mit unserem Herzteddy oder Hüpfburg, die Kinderaugen strahlten.

DJ Gerdschi sorgte mit sportlich-musikalischen Beats für gute Stimmung und Victoria Schell & Team von Austria Brasil heizten beim Warum-Up den kleinen und großen Teilnehmern ein. 🎶💃🏽

Für tänzerische Showacts sorgten die Carinthian Eagles Cheerleader 💃🏽. Diese feuerten auch beim Zieleinlauf die Teilnehmer großartig an.

Durch das Programm führte Martin Patak 🎤, der mit seiner dynamischen Moderationen die Teilnehmer des Herzlaufs durch den Tag begleitete.

Die große Freude der Teilnehmer war mehr als spürbar, als um 10.00 Uhr der Countdown zum Laufstart bei den Kinder gegeben wurde. In zwei Bewerben, Teddy 350 m und Roadrunner 2,5 km, gingen diese an den Start.

Um 12.00 Uhr wurde der Startschuss zum Herzlauf Kärnten gegeben.
In den unterschiedlichen Bewerben (Lauf 5km + 10km, Nordic Walking 5m) waren die Teilnehmer auf der interessanten Strecke unterwegs. 💪🏻🏃🏼🏃🏼‍♀️

Die Bewohner rund um die Laufstrecke sorgten zwischendurch mit Wasserduschen für eine gute Abkühlung! 💦☀️

Vor der Siegerehrung wurde noch das auf Facebook durchgeführte Gewinnspiel ausgelost.

Ein großer Dank gilt unserem Hauptpartner Markus Rainer von Kinderpatenschaft Österreich, der uns mit einer Spende in der Höhe von 15.000 Euro unterstützt hat.

Josef Rattenberger und Andreas Fasching vom Round Table 23 aus St. Veit an der Glan übergaben ebenfalls einen Spendenscheck in er Höhe von 2.500 Euro.

Weitere regionale Partner zeigten ein großes Herz für die erstmalige Auflage des Herzlaufs Kärnten:
Gemeinde Baldramsdorf, Forstservice Pucher, Sport Steiner, More Spital/Drau, , Werner Brunner Metallbau, Hosner Bauwissen, kelag, Charlys Montageservice, Hopfgartner Blitzschutz, Tun Transporte, Freo, taurer & podesser, Lora heizt&kühlt, Aschenwald Bau, Leistbares Wohnen Kärnten LeiWok

Wir sagen vielen herzlichen DANK an alle kleinen und großen Läufer:innen und Nordic Walker aus Nah und Fern, unter denen auch viele selbst betroffene Familien waren, für die großartige und zahlreiche Teilnahme. 💪🏻❤️🙏🏻

Es war ein sehr schöner und bewegender erster Herzlauf und wir freuen uns bereits auf den nächsten Herzlauf Kärnten 2023, der in Baldramsdorf sein Zuhause gefunden hat. 😍🙌🏻❤️

➡️ Alle Bilder & Impressionen findest du unter:
https://www.herzlauf.at/k%C3%A...

Fotos: 📸
Herzlichen Dank an Daniela und Christian Moser für die wunderbaren Bilder vom Herzlauf Kärnten.